2017

21. Dezember: Offene Tür im Institut für Theoretische Elektrotechnik. Informationen aus erster Hand für Studierende zu Lehre und Forschung in den Themenfeldern des Institutes.

15. Dezember: Verabschiedung von Dr.-Ing. Fabian Happ, der seit 01.04.2012 am Institut für Theoretische Elektrotechnik gearbeitet hat, in den letzten Jahren war er als akademischer Gast der Universität Siegen am Institut.

13. Dezember: Erfolgreiche Doktorprüfung von M. Sc. David Dahl zum Thema “Elektromagnetische Modellbildung und Optimierung von Silizium-Durchkontaktierungen“.

25.-26. Oktober: Aktive Teilnahme von Prof. Schuster am EMV Boot Camp 2017 des IEEE German EMC Chapters bei Airbus Defence and Space in Ottobrunn bei München. Knapp hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten im Rahmen von Seminaren und Besichtigungen über zwei Tage verteilt die Grundzüge der EMV kennenlernen. PDF

17. Oktober: Gastvortrag an der TUHH von Dr. Kate Remley, NIST Communications Technology Laboratory Boulder, USA, im Rahmen des IEEE Distinguished Lecturer Programms der IEEE EMC Society zum Thema „Bringing Precision to Measurements for Millimeter-wave 5G Wireless: Conducted and Free-Field Modulated-Signal Measurements“. PDF

19. September: Elbwanderung im Rahmen des Betriebsausfluges des Institutes für Theoretische Elektrotechnik.

1. September: Erfolgreiche Doktorprüfung von M. Sc. Fabian Happ zum Thema “Method of Moment Analysis of Layered Carbon Fiber Composites with Applications to Electromagnetic Compatibility“.

21. August: Präsentation von Prof. Schuster im Rahmen des zweiten Sommercamps Elektrotechnik. Weitere Informationen: PDF

13. Juli: Besuch von Prof. Renato Rimolo-Donadio und Verabschiedung von Luis Ernesto Carrera Retana, beide vom Instituto Tecnologico de Costa Rica (ITCR oder auch TEC). Herr Carrera Retana ist Doktorand am TEC und hat die letzten drei Monat als akademischer Gast am Institut und der TUHH verbracht.

21. Juni: Keynote Vortrag von Prof. Schuster auf dem 2017 Asia-Pacific International EMC Symposium in Seoul, Korea, zum Thema „Signal and Power Integrity – Research in EMC“. Weitere Informationen: PDF

12. Juni: Erfolgreiche Doktorprüfung von M. Sc. Jan Birger Preibisch zum Thema “Extension of the Contour Integral Method for Stochastic Modeling of Waveguiding Structures“.

22. Mai: Verabschiedung von Peiyu Liang, der als akademischer Gast der Beihang Universität (Peking, China) für ein halbes Jahr am Institut für Theoretische Elektrotechnik gearbeitet hat.

5. Mai: Gastvortrag an der TUHH von Prof. Farhad Rachidi, Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL), Schweiz, im Rahmen des IEEE Distinguished Lecturer Programms der IEEE EMC Society zum Thema „Everything you don’t know about lightning… and nobody else does either“. PDF

15. März: Verabschiedung von Dr.-Ing. Miroslav Kotzev, der als akademischer Gast der Universität Siegen für zwei Jahre am Institut für Theoretische Elektrotechnik gearbeitet hat.

6. März: Dritter „International ElectroMagnetic Proficiency Test“ (iEMPT) an der TUHH. Es nahmen drei freiwillige Teilnehmer aus dem Masterstudiengang für Elektrotechnik an diesem internationalem Test teil, in dem Fragen zur klassischen Elektrodynamik und Leitungstheorie gestellt wurden. Weitere Informationen.

3. Februar: Gastvortrag an der TUHH von Dr. Hubert Harrer, Senior Technical Staff Member für Packaging und System Hardware Development, IBM Systems & Technology Group Deutschland, zum Thema „Chip and Packaging Technologies in IBM High End Server Systems“. PDF

2016

5. Dezember: Besuch von Prof. Schuster am Costa Rica Institute of Technology (Instituto Tecnologico de Costa Rica, ITCR) auf Einladung von Prof. Rimolo-Donadio, ehemals Doktorand an der TUHH. Beide Professoren nahmen an den „Costa Rican – German Days of Innovation“ in San Jose, Costa Rica, vom 6. bis 8. Dezember teil, die vom Costa Rican Ministry of Science, Technology and Telecommunications (MICITT) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) organisiert wurde.

13. Oktober: Präsentation von Prof. Schuster zum Thema “Grundlagen der Signal- und Power-Integrität“ im Rahmen des EMV Boot Camps 2016 des IEEE German EMC Chapters an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg.
Weitere Informationen.

11. Oktober: Betriebsausflug des Institutes zum Internationlen Maritimen Museum in Hamburg.

22. August: Präsentation von Prof. Schuster im Rahmen des Sommercamp Elektrotechnik 2016. Weitere Informationen.

10. August: Verabschiedung von Sangwook Park, der als akademischer Gast der Ajou Universität (Suwon, Südkorea) für knapp ein Jahr am Institut für Theoretische Elektrotechnik gearbeitet hat.

8. Juli: Sommerfest und gleichzeitiger Abschied von Prof. Gronwald aus dem Institut für Theoretische Elektrotechnik.

6. Juli: Präsentation von Prof. Schuster zusammen mit Prof. le Borne aus dem Instituit für Mathematik zum Thema “Der Tanz elektrischer Ströme und die Musik von Radiowellen: Vom Experiment zur Computer-Simulation“ im Rahmen der Vortragsreihe Technomathematik 2016 an der TUHH.

29. April: Gastvorträge an der TUHH von Scott Piper, General Motors, USA, und Dr. Marco Klingler, Groupe PSA, Frankreich, im Rahmen des IEEE Distinguished Lecturer Programms der IEEE EMC Society zu den Themen „What I Wish I Knew about EMC Simulation when I First Started“ und „EMC Issues of Tomorrow’s New Automotive Technologies – Impacts on Specifications, Design and Validations“. PDF

8. April: Erfolgreiche Doktorprüfung von M. Sc. Alexander Vogt zum Thema “Analyse von elektromagnetischen Interfezrenzen in Server Gehäusen“.

30. März: Verabschiedung von Prof. Dr. rer. nat. habil. Frank Gronwald, der das Institut für Theoretische Elektrotechnik verlässt und zum 01. April an die Universität Siegen wechselt.

29. Februar: Veranstaltung des zweiten „International ElectroMagnetic Proficiency Test (iEMPT)“ an der TUHH. Drei freiwillige Teilnehmer aus dem Master-Studium der Elektrotechnik nahmen an diesem internationalen Test zur Theoretischen Elektrotechnik teil. Weitere Informationen.

22. Februar: Besuch und Gastvortrag an der TUHH von Dr. Sebastian Müller, Georgia Institute of Technology (Atlanta, USA), zum Thema „Modellierung eingebetteter Induktivitäten für Integrierte Spannungsreglermodule“.

5. Februar: Besuch und Gastvortrag an der TUHH von Dr. Lei Wang, Laboratory of Electromagnetics and Acoustics (LEMA), Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL, Schweiz), zum Thema „Performance-Enhanced Planar Horn Antennas“.